WICHTENDAHL GALERIE

 

HomeExhibitionsFairsNewsArtistsGalleryContact


 

 

        

 

 

 

Angela Glajcar
Terforation

2009

Papier
/ paper
140 x 50 x 100 cm

 

 

 

 

 

 

 

 

ANGELA GLAJCAR

 

Angela Glajcar verbindet Gegensätze. Ihre Papierskulpturen schweben frei im Raum oder bilden massive Blöcke. Sie wirken vom Material her leicht und zart, zeigen aber eine starke skulpturale Präsenz. Terforation nennt Angela Glajcar die Kuben aus weißen Papieren. Ihre streng geometrische Form wird aufgebrochen durch gerissene Kanten oder verschieden große Öffnungen. Durch die Staffelung der Papiere entstehen Hohlräume von einer enormen räumlichen Tiefe. Licht und Schatten machen diese lebendig. Assoziationen an gezackte Grate und das Innere tiefer Höhlen, an Gletscher- oder Felsformationen werden wach. Der Betrachter taucht ein in faszinierende Räume von vollkommener Harmonie und Ruhe.

Angela Glajcar's paper sculptures mostly hang, floating in the air. They seem light and delicate, however they show a strong sculptural presence. Terforation is the title of Angela Glajcar's cubic pieces. The staggered arrangement of the vertically hung series of sheets of white paper, with torn edges, produces cave-like recessions. These extend into the depth of the sculpture. The sharp ridges and deep caverns evoke associations with glacial or rock formations while light and shadow fall on the surface of the sheets, enlivening the interior of the oblong structure. The viewer is led into fascinating rooms of harmony and silence.

 

ANGELA GLAJCAR VITA

1970
geboren in Mainz
Born in Mainz

1991-1998
Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in Nürnberg bei Prof. Tim Scott
Studied sculpture at the Akademie der Bildenden Künste Nürnberg under Prof. Tim Scott

1996
Meisterschülerin
"Klassenpreis" Prof. Tim Scott, Nürnberg
Master student
Class Prize Prof. Tim Scott, Nürnberg

1998
"Werkstattpreis" Erich Hauser Kunststiftung, Rottweil
Studio Prize awarded by the Erich Hauser Kunststiftung, Rottweil

seit 1999
Lehraufträge Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, Fachhochschule Mainz, Universität Gießen, Universität Dortmund
Instructor at the Akademie der Bildenden Künste Nürnberg, Fachhochschule Mainz, University of Gießen, University of Dortmund

1999 - 2000
"Astersteinstipendium" des Kultusministeriums Rheinland-Pfalz
Asterstein Grant from the Ministry of Culture of the State of Rhineland-Palatinate

2001
Arbeitsstipendium für die "9. Bildhauerinnen-Werkstatt Prösitz"
Grant for the 9th Bildhauerinnen-Werkstatt Prösitz

2001 - 2002
Projektstipendium "Korrespondenz im Raum" Bayerisches Kultusministerium
Project grant "Correspondence in Space" from the Bavarian Ministry of Culture

2002
ZONTA Kunstpreis, Mainz
ZONTA Art Prize, Mainz

2004
Vordemberge-Gildewart Stipendium
Vordemberge-Gildewart Grant

2005
Emy-Roeder-Preis 2005
Skulpturen Projekt der Stadt Spaichingen
Emy-Roeder Prize 2005
Sculpture project for the city of Spaichingen

2006
ZVAB-Phönix 2006, Kunstpreis für Nachwuchskünstler
ZVAB-Phönix Art prize

2007/2008
Gastprofessur für Skulptur, Universität Gießen
Guest-Professorship for sculpture, University Gießen

2010
Publikumspreis Regionale 2010

Angela Glajcar lebt und arbeitet in Nieder-Olm bei Mainz.
Angela Glajcar lives and works in Nieder-Olm/D.

 

AUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)
EXHIBITIONS (SELECTION)

2012
just paper, Marburger Kunstverein
paperworks,
Wichtendahl Galerie, Berlin
art KARLSRUHE
ART COLOGNE

2011
Curalium II, Holy Cross College, Worcester/USA, (E)
the light within,
KunstKulturKirche Allerheiligen, Frankfurt/Main (E)
Chiesa di San Giovanni in Valle a Verona, KnStudio, Verona/I (E)
Papier=Kunst 7, Kunstverein Aschaffenburg
Schönheit und Natur, Skulpturen Triennale 2011 Bingen
terra incognita. Weltbilder - Welterfahrungen, ALTANA Galerie der TU Dresden
30 Jahre Galerie Löhrl in Mönchengladbach, Galerie Löhrl
art KARLSRUHE

Art Bologna, Galeria Grossetti, Mailand/I
ART COLOGNE

2010
AD ID TEMPORIS, Sint-Anna-ten-Drieenkerk, Antwerpen (E)
Galeria Grossetti, Mailand/I (E)
paperwork,
Wichtendahl Galerie, Berlin
MiArt, Mailand
REGIOLNALE 2010, Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen
Kunsttage Winningen
Art Bologna, Galeria Grossetti
, Mailand/I
ART COLOGNE

2009
Wichtendahl Galerie, Berlin (E)
Papierwelten, Kunstverein Ludwigshafen (E)
Kunstverein Hof (E)
Kunst-Station Sankt Peter, Köln (E) 
Papiermachermuseum Steyrermühl/A (E)
Kunstraum Hüll, Drochtersen-Hüll (E)
Galerie Löhrl, Mönchengladbach (E)
all about light, Wichtendahl Galerie, Berlin
galerie maurer, Frankfurt/M.
Altes Rathaus Ingelheim, Essenheimer Kunstverein
Fondazione Malvina Menegaz, Castelbasso/I
Papierkunstjahr, Buchladen im RotenHaus,
Titisee-Neustadt

art KARLSRUHE, Wichtendahl Galerie, Berlin
Art Bologna, Galeria Grossetti, Mailand/I 
ART COLOGNE, Galeria Grossetti, Mailand/I
ART VERONA, Galeria Grossetti
, Mailand/I 
ART.FAIR 21 Köln, Wichtendahl Galerie, Berlin  

2008
inside – outside, Kunstverein Siegen (E)
art KARLSRUHE, Wichtendahl Galerie (E)
Tänze im Raum, SWR Funkhaus Mainz (E)
Papier | Schatten, Stora Enso, Maxau (E)
secret mit Rosa M Hessling, galerie maurer, Frankfurt/M.
ART COLOGNE,
Galerie Dorothea van der Koelen
Holland Paper Biennial 2008,
CODA Museum, Apeldoorn/NL, Museum Rijswijk, Rijswijk /NL
Dialogue Poétique, Forum d' Art Franco-Allemand, Château de Vaudrémont 
ART.FAIR 21 Köln, Wichtendahl Galerie, Berlin
ART VERONA, Grossetti Arte Contemporanea, Mailand/I

2007
Vordemberge-Gildewart Stipendiaten, Museum Wiesbaden und Kunstverein Wiesbaden
SWR Kultur im Foyer, Mainz (E)
Kunstverein Heidenheim (E)
ART.FAIR 21 Köln, Wichtendahl Galerie, Berlin
SCHNITT/RISS, Wichtendahl Galerie, Berlin
leichte - schwere, galerie maurer, Frankfurt/M. (E)
LISTE KÖLN, Wichtendahl Galerie

Städtische Galerie Wertingen
schwebend, Galerie Dorothea van der Koelen, Mainz
art KARLSRUHE, Galerie Dorothea van der Koelen
Faszination Papier, Kunstverein Nördlingen
Galerie von Waldenburg, Waldenburg (E)

2006
Terforation, Wichtendahl Galerie, Berlin (E)
Orangerie Schloss Charlottenburg, Berlin (E)
Galerie Haasner, Wiesbaden (E)

Kunstverein Trier (E)
Nassauische Sparkasse, Wiesbaden (E)
Galerie Upart, Neustadt (E)
ART COLOGNE, Galerie Dorothea van der Koelen

2005
Contrarius, Wichtendahl Galerie, Berlin (E)
art Karlsruhe, Galerie Haasner (E)
Emy-Roeder-Preis 2005, Kunstverein Ludwigshafen
Neuer Kunstverein Aschaffenburg

Landesvertretung Rheinland-Pfalz, Berlin

2004
Kunstverein Friedberg (E)
Gutsherrinnen, Potsdam u. Frauenmuseum Bonn
Kunstverein Essenheim

2003
Galerie Haasner, Wiesbaden (E)
Junge Rheinland-Pfälzer Künstlerinnen und Künstler
Emy-Roeder-Preis 2002, Ludwigshafen
Förderpreis der Stadt Mainz, Brückenturm Galerie
Ausstellung der Kandidatinnen und Kandidaten

2002
Bildhauerinnenwerkstatt Prösitz, Grimma
Schmiede Wettig, Nieder-Olm (E)
Kunstverein Speyer (E)

2001
Schloss Waldthausen, Mainz
Städtische Galerie Eichenmüller-Haus, Lemgo

2000
Galerie Tent, Koblenz (E)
Darmstädter Sezession
Haus Metternich, Koblenz (E)
Städtische Galerie Eichenmüller-Haus, Lemgo
Kunstverein Bad Dürkheim
Kunststiftung Erich Hauser, Rottweil

1998
Kunsthaus, Nürnberg

1996
Bildhauerzeichnungen Kunstverein Eisenturm, Mainz

E = Einzelausstellung / exclusive exhibition

 

ARBEITEN IM PRIVATEN UND ÖFFENTLICHEN BESITZ (AUSWAHL)
WORKS IN PRIVATE AND PUBLIC COLLECTIONS (SELECTION)

Kunstsammlung SEB Bank, Frankfurt
Sammlung Würth, Künzelsau
Kunstsammlung des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz
Kunstsammlung Sparkasse Rheinland-Pfalz, Mainz
Landesmuseum Mainz
Städtische Kunstsammlung Mainz
Städtische Kunstsammlung Mutterstadt
Städtische Kunstsammlung Rockenhausen
Kunstsammlung Stiftung Erich Hauser, Rottweil
Sammlung Erich Hauser, Rottweil
Sammlung Kunstforum Rottweil
Städtische Kunstsammlung Spaichingen
Kunstsammlung Nassauische Sparkasse, Wiesbaden
Städtische Kunstsammlung Wiesbaden


   
 

DATENSCHUTZ     IMPRESSUM